Hallo Welt!

Geschrieben am 6 Nov, 2014
Hallo Welt!

Endlich haben wir es geschafft! Schon lange wollten wir gerne unsere Kommunikationsmittel klarer gestalten und mit einem neuen und frischen Design ausstatten. Wichtig war uns dabei, jemanden zu beauftragen, der ein tieferes Verständnis für uns und unsere Arbeit hat. Mit Singhi und seinem Designstudio Vanith haben wir nicht nur einen kompetenten Partner für unser Vorhaben gefunden, sondern auch einen langjährigen Stammgast und Freund, der den Wurzerhof kennt und weiß wie wir leben.

Unsere Ausrichtung

Nach unseren ersten Gesprächen hat sich schnell herauskristallisiert welche Schwerpunkte wir am Wurzerhof legen. Mit unserer Vermietung an Selbstversorgergruppen und der Landwirtschaft haben wir zwei wichtige Standbeine, um den Hof und uns selbst am Leben zu erhalten. Zum anderen spielen auch die Heimatpflege und die Erhaltung unserer historischen Hoffläche eine bedeutende Rolle. Diese drei Themen angemessen zu repräsentieren, war uns ein Anliegen. Mit einem Erscheinungsbild und einer zeitgemäßen Webseite haben wir angefangen, diese Themen aufzugreifen und zu vermitteln. Das neue Erscheinungsbild sollte uns professioneller wirken lassen, aber auch spontan, freundlich und authentisch bleiben. So entstand in mühevoller Arbeit ein stimmiges Bild mit Wurzerhof-Schriftzug, einer Hausschrift, Farben und Dekorelementen.

Das Erscheinungsbild

Neben dem frischen und modernen, aber dennoch traditionellen Wurzerhof-Schriftzug in der „Thirsty Script“ haben wir die schöne klassische Hausschrift „Futura“ gewählt. Die Farben spiegeln unsere Verbundenheit zur Natur und Lebensfreude wieder.

wurzerhof-logo

Da wir viele Etiketten und Schilder selbst drucken, war es wichtig das Erscheinungsbild für eine einfache Reproduktion zu optimieren. Während unser Schriftzug mit farbigen Hintergründen von einer Druckerei gefertigt wird, haben wir die Etiketten und Schilder schlicht in schwarz und weiss gehalten und drucken diese am heimischen Drucker.
wurzerhof-mehl

Sepp hat etwas Zeit gebraucht, um sich mit unserem neuen Erscheinungsbild anzufreunden, jedoch gefällt es ihm nun richtig gut. Er hat gleich das alte Schild an der Einfahrt zum Hof gegen einen großen steinernen Monolithen ausgewechselt, um dort den neuen Wurzerhof-Schriftzug zu platzieren.

Wurzerhof_mitstein

Unser neuer Internetauftritt

Unsere Webseite ist responsiv gestaltet d.h. sie ist für nahezu alle Geräte und verschiedene Auflösungen optimiert. Mit dem Blogging-Tool WordPress haben wir ein Content-Management-System, welches einfach und intuitiv bedienbar ist.

wurzerhof-webiste

Inhalte

Viele der Fotos auf unserer Webseite wurden von dem Fotografen Michael McKee gemacht. Michael und Singhi sind langjährige Kollegen und waren schon mehrmals, Sommer wie Winter auf dem Wurzerhof. Auch die Texte wurden in Zusammenarbeit mit Vanith Kommunikationsdesign und den beiden Textern Philipp Bullwein und Chrisi Stahl erstellt. Da wir immer viel zu viel zu tun haben, sind wir kaum dazu gekommen Inhalte für die neue Webseite bereit zu stellen. Daher waren wir sehr froh, dass uns diese Arbeit abgenommen wurde.

michael

michaelundsinghi

Nach der vielen Arbeit geht nun die Seite endlich online und unser neues Erscheinungsbild wird zum ersten Mal in der Welt öffentlich. Wir freuen uns auf eure Kommentare und Anregungen.

1 Comment

  1. Robert Weitlaner
    5. Januar 2015

    Liebe Vroni, Lieber Sepp,

    ich bin begeistert.

    Das Corporate Design ist gelungen. Der Auftritt dadurch hoch profesionell. Bravo!

    Schöne Grüße und Viel Erfolg 2015!

    Robert (euer Nachbar)

    Reply

Kommentieren